Was gibt das deutsche Recht zu Beziehungen am Arbeitsplatz her?

Wenn am Arbeitsplatz eine klare Trennung zwischen Beruflichem und Privatem nicht gelingt – aktuell macht insoweit der Axel-Springer-Verlag betreffend seinen BILD-Chefredakteur Schlagzeilen.

Herr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Silvio Lindemann hat in einem Interview gegenüber dem MDR AKTUELL damit aufkommende Fragen aus arbeitsrechtlicher Sicht,  

  • Wie geht das deutsche Recht damit um?
  • Ist ein generelles Verbot von innerbetrieblichen, privaten Beziehungen möglich?
  • Drohen arbeitsrechtliche Konsequenzen?

beantwortet. 

Das Interview finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

nach oben