pkl News

Aktuelle Informationen von pkl
für Sie zusammengestellt

Maskenpflicht und Covid-19-Hygienemaßnahmen im Arbeitsverhältnis – Herr Rechtsanwalt Silvio Lindemann im Interview mit mdr Sachsen

Anmerkung 2020 06 29 105603

Besteht trotz der Lockerungen durch die Corona-Schutz-Verordnung weiterhin Maskenpflicht? Welche Möglichkeiten haben Arbeitgeber? Welche Hygienekonzepte gibt es? Was passiert bei Verstößen durch Arbeitnehmer?   Diese und weitere Fragen hat Herr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Silvio Lindemann in einem mdr Sachsenradio – Interview am 30.06.2020 beantwortet.

Weiterlesen ...

Rechtsfragen zur Personalakte

Hands 460872 1280

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Silvio Lindemann im Interview mit dem mdr Sachsen  Was darf in der Personalakte festgehalten werden? Was ist der übliche Inhalt einer Personalakte? Dürfen Arbeitnehmer die Personalakte einsehen und welche Regelungen gibt es hierbei? Gibt es Möglichkeiten, gegen den Inhalt der Personalakte vorzugehen? Diese und weitere Fragen beantwortet Herr Rechtsanwalt Lindemann in einem mdr Sachsenradio – …

Weiterlesen ...

Zuwachs im pkl-kmk Verbund

Kmk

Neuer kmk-Standort ab 01. Juli 2020 Mit dem Standort Ferdinand-Lassalle-Straße 22 in Leipzig  gibt es ab 01. Juli 2020 eine neue Niederlassung unser Verbundkanzlei kmk. Die bisherige Kanzlei und die kmk Steuerberatungsgesellschaft mbH sehen die Synergie als Zeichen der Verantwortung für die Zukunft. Die kmk bieten den Mandanten ein kompaktes und umfangreiches Leistungsangebot mit allen Kompetenzen und Leistungen einer modernen …

Weiterlesen ...

Die Corona Warn-App im Arbeitsverhältnis

Mobile Phone 5314740 1280

Die brennendsten Rechtsfragen hat Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Silvio Lindemann in einem aktuellen mdr Interview beantwortet Darf der Arbeitgeber die Nutzung der Corona Warn-App einseitig anordnen? Muss die App auch in der Freizeit verwendet werden? Welche Informationen aus der App müssen Arbeitnehmer dem Arbeitgeber mitteilen? Welche Rechte und Pflichten bestehen ansonsten im Zusammenhang mit der Corona Warn-App? mdr Sachsenradio …

Weiterlesen ...

Keine Umgehung der Sozialversicherungspflicht eines GmbH-Fremdgeschäftsführers bei Ausschluss der Weisungsunterworfenheit

Courts 2962346  340

Der Geschäftsführer einer GmbH ohne Anteil am Gesellschaftsvermögen (Fremdgeschäftsführer) ist bei der GmbH auch dann abhängig tätig (Beschäftigter) und somit sozialversicherungspflichtig, wenn in seinem Geschäftsführeranstellungsvertrag jegliche Weisungsunterworfenheit, auch der Gesellschafterversammlung gegenüber, ausgeschlossen wird. Diese schuldrechtliche Stellung (Dienstvertrag) ist von der gesellschaftsrechtlichen Organstellung als Geschäftsführer, die durch ein umfassendes Weisungsrecht der Gesellschafterversammlung geprägt wird (§ 37 GmbHG), zu trennen. Beide Rechtsverhältnisse …

Weiterlesen ...

Seite 2 von 40«12345»102030...Letzte »