pkl News

Aktuelle Informationen von pkl
für Sie zusammengestellt

Die persönliche Haftung der Geschäftsführer – Schadensersatz trotz Ressortaufteilung bzw. Geschäftsverteilung?

Banner Rb Handels Gesellschaftsrecht

Die Haftung von Geschäftsführern ist ein Dauerbrenner. Dies gilt sowohl für die Haftung auf Schadensersatz gegenüber der Gesellschaft als auch in Insolvenzverfahren gegenüber dem Insolvenzverwalter oder gegenüber Sozialversicherungsträgern oder Finanzämtern. Die Schadensersatzforderungen erreichen hierbei häufig 6-stellige, teilweise auch 7-stellige Beträge, gerade wenn es um größere Vermögensschäden oder Insolvenzverschleppungen geht. Die Rechtsprechung legt bei Geschäftsführern einen hohen Sorgfaltsmaßstab an. Es ist …

Weiterlesen ...

Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH ist regelmäßig keine arbeitnehmerähnliche Person im Sinne des Betriebsrentengesetzes

Info

BetrAVG § 17 Abs. 1 S. 2 Ein Gesellschafter-Geschäftsführer einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung, der mit einem oder mehreren anderen Gesellschafter-Geschäftsführern 50 % der Geschäftsanteile hält und selbst nicht mit einem nur unbedeutenden Geschäftsanteil an der Gesellschaft beteiligt ist, ist keine arbeitnehmerähnliche Person i. S. d. § 17 I 2 BetrAVG. BGH, Urteil vom 1.10.2019 – II ZR 386/17 (OLG …

Weiterlesen ...

Von unwirksamen Anstellungsverträgen mit Geschäftsführern – Vertrauensschutz – und Kopplungsklauseln

Courts 2962346  340

BGH, Urt. V. 20.8.2019 – II ZR 121/16(OLG Brandenburg, Urt. v. 5.4.2016 – 6 U 145/14; LG Neuruppin, Urt. v. 31.7.2014 – 3 O 42/12GmbHG & 46 Nr. 5, § 52 Abs. 1; BGB §242, § 626 Abs. 1)   Immer wieder kann es vorkommen, dass ein Dienstvertrag mit einem Geschäftsführer unwirksam ist, etwa, weil ein nicht zuständiges Organ den …

Weiterlesen ...

pkl legal wächst! – Kompetente Verstärkung im Arbeitsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht

Team 3393037 640

pkl legal verstärkt sich mit dem erfahrenen Dresdner Arbeits- und Gesellschaftsrechtler, Herrn Rechtsanwalt Jürgen W. Gerth. Zum 01. Januar 2020  erweitert pkl legal mit Herrn Rechtsanwalt Gerth ihr Arbeitsrechtsteam auf vier Rechtsanwälte, deren Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte auf dem Gebiet des Arbeitsrechts, hier speziell für Unternehmen und Unternehmer liegen. Mit Herrn Rechtsanwalt Gerth baut pkl legal ihre Kompetenzen u.a. im Arbeitsrecht …

Weiterlesen ...

Stahl- und Brückenbau Niesky – Insolvenzverfahren eröffnet

Insolvenzordner

pkl legal begleitet die Personalmaßnahmen Das Amtsgericht Dresden, Abteilung Insolvenzsachen, hat mit Beschluss vom 02.12.2019 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Stahl- und Brückenbau Niesky GmbH eröffnet. Herr Rechtsanwalt Ralf Hage, VOIGT SALUS, wurde zum Insolvenzverwalter bestellt. Die entscheidenden Auslöser der Krisensituation liegen nach Angaben des Insolvenzverwalters insbesondere in den hohen Außenständen aus öffentlichen Aufträgen begründet. So war das Unternehmen …

Weiterlesen ...

Zuständigkeit für die Kündigung von Vorstandsmitgliedern und Geschäftsführern

Urteil

Immer wieder stellt sich bei streitigen Auseinandersetzungen die Frage, ob Kündigungen der Dienstverhältnisse von Vorständen und Geschäftsführern durch das richtige Organ erklärt wurden. Der Bundesgerichtshof hatte aktuell erneut Gelegenheit, mit Urteil vom 02.07.2019 – Az. II  ZR 155/18 – zu einer fristlosen Kündigung eines Vorstandsmitglieds einer Genossenschaft zu entscheiden. Die Zuständigkeit für die Erklärung von Kündigungen ist ein wichtiger Aspekt …

Weiterlesen ...

Seite 1 von 3612345»102030...Letzte »