pkl Blog

Alle Artikel von Cornelia Lippert

Bundestageswahl 2021 – Wahlkampfhilfe – Satire oder Gewaltaufruf?

Fragen

Die Zulässigkeit von grenzwertigen Aussagen auf Wahlplakaten sowie der Streit darüber sind nicht neu, jedoch nehmen die Meinungen und Diskussionen rund 14 Tage vor der Bundestagswahl aktuell wieder Fahrt auf. Gedanken über zwei Wahlplakate: Hören Sie Herrn Rechtsanwalt Hans-Georg Stache in einem MDR AKTUELL Interview vom 17.09.2021.

Weiterlesen ...

Verschärfung der Geschäftsführerhaftung – Geschäftsführer sind zur Auskunft bei eigener Haftung verpflichtet

Important 2794684 1920

Der Bundesgerichtshof entschied mit Urteil vom 22.6.21 – II ZR 140/20, dass  der GmbH gegen ihren ausgeschiedenen Geschäftsführer gemäß § 666 BGB §§ 611, 675 BGB ein Anspruch auf Auskunft zusteht. Diese Verpflichtung besteht auch nach der Abberufung des Geschäftsführers und Beendigung des Geschäftsführeranstellungsvertrags fort. Beweislast in Haftungsfällen Immer wieder stellt sich die Frage nach der Darlegungs- und Beweislast im …

Weiterlesen ...

Bundesarbeitsgericht stärkt Rechte der Arbeitgeber in Fällen des °Krankfeierns°

Courts 2962346  340

Rechtsanwalt Silvio Lindemann im Interview mit MDR AKTUELL Das Bundesarbeitsgericht hat mit Urteil vom 08.09.2021 (Az.: 5 AZR 149/21) einem Arbeitgeber Recht gegeben, der eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung anzweifelte. Die Klage einer ehemaligen Mitarbeiterin auf Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall wurde dementsprechend abgewiesen. Der Beweiswert von Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen kann durch Arbeitgeber angegriffen werden. Die Rechtsprechung erkennt bestimmte Indizien an, die den Verdacht einer vorgetäuschten Krankheit bzw. einer …

Weiterlesen ...

Abfrage Impfstatus und Impfpflicht durch den Arbeitgeber – geht das?

Covid 19 4960246 640

Impfstatus: Auskunftspflicht in sensiblen Bereichen geplant Impfpflicht: Dürfen Arbeitnehmer zur Impfung verpflichtet werden? Herr Rechtsanwalt Silvio Lindemann im Interview mit mdr Sachsenradio und MDR AKTUELL Das Nachrichtenradio In bestimmten Bereichen – Altenpflege, Schulen und Kinderbetreuung – sind Arbeitnehmern Menschen anvertraut, die einen besonderen Schutz benötigen. Die große Koalition hat sich nach Mitteilung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn deshalb darauf verständigt, dass …

Weiterlesen ...

Keine Nachgewähr von Urlaub bei behördlich angeordneter Corona-Quarantäne

Board 1647322 640

ArbG Bonn Urteil vom 7. Juli 2021 (Az. 2 Ca 504/21) Nunmehr liegt eine der ersten Entscheidungen eines Arbeitsgerichts zur Frage vor, ob im Falle einer behördlich angeordneten Corona-Quarantäne der gewährte Urlaub nach zu gewähren ist. Bei einer durch ärztliches Zeugnis nachgewiesenen Arbeitsunfähigkeit (Erkrankung) während des Urlaubs ist der Urlaub nach § 9 BUrlG nach zu gewähren. Es stellte sich …

Weiterlesen ...

Seite 1 von 1112345»10...Letzte »