pkl News

EU-Datenschutzgrundverordnung – Abmahnungen

Datenschutz

Die Übergangsfrist zum 25. Mai 2018 für die Geltung der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) ist kaum abgelaufen, schon werden die ersten Ansprüche aus den neuen Datenschutzregelungen geltend gemacht und Abmahnungen versandt.

Es gibt Ansprüche, die berechtigt sind, andere hingegen allein die mit der DS-GVO einhergehende, vielerorts zu beobachtende Unsicherheit ausnutzen.

Wir trennen die Spreu vom Weizen. Wir beraten mit mehreren Rechtsanwälten in verschiedenen Rechtsgebieten zum neuen Datenschutzrecht und vertreten Sie im Falle von Abmahnungen und sonstiger Anspruchserhebungen.

Mehr über den Autor ....

Silvio LindemannHerr Rechtsanwalt Lindemann ist in den Bereichen des gesamten Arbeitsrechts (individuelles und kollektives Arbeitsrecht), Insolvenzarbeitsrecht, IT-Arbeitsrecht sowie im Insolvenzrecht, Recht der Geschäftsführerhaftung inner- und außerhalb von Insolvenzen und im Sanierungs- und Restrukturierungsarbeitsrecht tätig.Alle Artikel von Silvio Lindemann

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.